• Vertrauenswürdig

    Wir listen nur vertrauenswürdige Pokerseiten, die sicher und fair sind, und bei denen Sie bedenkenlos spielen können.

  • Rezensionen von experten

    Alle Pokerräume auf dieser Seite werden von unseren Pokerexperten rigoros getestet und bewertet. Unseren Rezensionen können Sie vertrauen!

  • SSL Verschlüsselung

    Datenschutz wird bei den hier vorgestellten Pokerräumen sehr ernst genommen. Alle Ihre Daten werden nur verschlüsselt aufbewahrt.

Online Pokerseiten für Österreich 2017

Österreich Online PokerDas Pokern um Echtgeld ist in Österreich sehr beliebt und viele österreichische Pokerspieler genießen die Vielfalt der Spiele und Turniere bei den besten Online Poker Seiten des Jahres 2017.

Überzeugen Sie sich selbst! Wir helfen Ihnen dabei, den richtigen Internet Pokerraum zum Echtgeld Zocken zu finden! Alle Pokerräume online haben wir für Sie auf das Spielangebot, die Sicherheitsgewährleistung, die Spielqualität und den Kundenservice hin getestet. 888poker hat bei unseren Tests für den Juli 2017 am besten abgeschnitten. Genießen Sie eine Pokertour der Extraklasse und lernen Sie die besten Online Poker Räume Österreichs kennen.

Das Online Pokern um Echtgeld macht jede Menge Spaß und es lohnt sich, gleich von Anfang an bei den richtigen Anbietern zu spielen. Hiermit meinen wir Anbieter, die schon seit einigen Jahren auf dem Online Markt etabliert sind und sich einen guten Ruf geschaffen haben.

Die besten Online Pokerseiten für Österreich:

  • Ein tolles Spielangebot für jeden Geldbeutel
  • Willkommensbonus bei Ihrer ersten Echtgeld-Einzahlung
  • Einzahlungsoptionen speziell für österreichische Poker Spieler
  • Spielen Sie gegen Pokerspieler aus aller Welt
  • Pokerturniere, Sit ‘n’ Gos, Cash Games und vieles mehr
Die besten deutschen Online Pokerseiten

Casinos und Online Poker in Österreich

listeEchtgeld-Poker hat wie das Glücksspiel eine lange Tradition in Österreich, wird aber normalerweise in den landbasierten Spielbanken und Casinos des Landes gespielt.

Seitdem es Online Pokerräume gibt, haben viele österreichische Pokerspieler ihr Spiel jedoch ins Internet verlagert. Viele Pokerseiten online akzeptieren österreichische Pokerspieler. Wir möchten aber nicht, dass Sie Stunden mit der Suche nach den besten Pokerseiten im Internet verbringen, daher haben wir Ihnen diese langweilige Arbeit abgenommen und zahlreiche Online Poker Seiten für Österreich getestet, um die besten Pokerräume im Internet für Sie herauszufiltern.

Dann haben wir Ihnen eine Liste der besten Seiten zusammengestellt, bei denen Sie Online Poker um Echtgeld spielen können. Die Qualität der Pokerräume, die Bonusse, die Sicherheit, die verschiedenen Zahlungsmethoden, das Spieleraufkommen und der Kundensupport sind wichtige Faktoren bei der Wahl einer Pokerseite online für Österreich.

Darüber hinaus ist natürlich auch das Spielangebot wichtig. Welche Echtgeldspiele, Turniere und Pokervarianten werden angeboten? Gibt es Ihre Lieblingsspiele wie Texas Hold’em, Omaha, Razz, Five Card Draw, Seven Card Stud, Badugi, HORSE etc.? Welche Limits stehen Ihnen an den Pokertischen zur Verfügung?

Auf dieser Seite finden Sie die besten Echtgeld Pokerseiten im deutschsprachigen Raum für österreichische Pokerspieler. Sehen Sie sich einmal gut um und suchen Sie sich eine Online Poker Seite aus, die Ihren Vorstellungen entspricht. Sie können sogar einige Spiele erst einmal gratis ausprobieren, bevor Sie sich zum Echtgeld Pokern entscheiden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Ist Online Poker in Österreich legal?
In Österreich gilt der Pokermarkt, genauso wie in Deutschland, als nicht reguliert und offiziell dürfen nur staatlich lizenzierte Casinos Poker um Echtgeld anbieten. Trotzdem wird das Online Poker Spiel im Internet nicht strafrechtlich verfolgt und so brauchen Sie sich keine Sorgen darüber zu machen, dass Sie gegen das Gesetz handeln, wenn Sie Online Poker um richtiges Geld zocken. Viele Online Pokerseiten genießen zudem den Vorteil, dass Sie in einem EU Land lizenziert sind und somit laut Gesetzgebung der Europäischen Union ihr Angebot in jedem Mitgliedsstaat offerieren dürfen.
Wie wird die Zukunft aussehen?
In Zukunft ist damit zu rechnen, dass vor allem die mitteleuropäischen Mitgliedsstaaten der EU wie Deutschland und Österreich eine Regulierung des Online Poker Marktes durchsetzen werden. So wurde bereits 2015 veranlasst, dass die Poker Anbieter aus dem EU Raum Mehrwertsteuer in Österreich zu entrichten haben, wenn Poker Spieler aus dem Hoheitsgebiet der Alpenrepublik Echtgeld an den Pokerraum mit Sitz in EU Staaten wie Malta oder Gibraltar transferieren. Dies ist ein erster Schritt zur Regulierung des Online Poker Marktes in Österreich.
Kann man auf den meisten Seiten spielen?
Die meisten europäischen Online Poker Seiten offerieren ihr Angebot unter anderem speziell für Kunden aus Österreich und bieten neben einem österreichischen Kundenservice auch Software und Homepage in deutscher Sprache.
Gibt es österreichische Seiten?
Auch wenn keine Online Pokerseite ihren Hauptsitz in Österreich gemeldet hat, gibt es viele Online Pokerseiten österreichischen Ursprungs. So sind zum Beispiel die Pokerseiten zahlreicher Sportwettanbieter wie Bet at Home oder Bwin in Gibraltar oder Malta gemeldet, die Unternehmen stammen aber ursprünglich aus Österreich.
Was sind die besten Einzahlungsmethoden für österreichische Spieler?
Online Pokerseiten für Österreich bieten in der Regel viele verschiedene Zahlungsmethoden an, um den Österreichern eine Echtgeld Einzahlung so einfach wie möglich zu machen. Neben der Nutzung von EC- oder Kreditkarte haben Sie auch die Möglichkeit, verschiedene Anbieter von Online Direktüberweisungen zu nutzen. Auch E-Payment Dienstleister wie Skrill, Neteller und PayPal sind schnelle und sichere Einzahlungsoptionen. Möchten Sie möglichst wenige persönliche Daten online angeben, können Sie in österreichischen Supermärkten, Drogerien und Kiosken auch eine Paysafecard kaufen, die eine Prepaid Kartenzahlung im Internet ermöglicht.
Muss man auf seine Poker Gewinne Steuern zahlen?
In Österreich müssen Sie keine Steuern auf Poker- und Glücksspielgewinne bezahlen, wenn Sie das Spiel als Freizeitbeschäftigung betreiben. Lediglich Spieler, die ihren Lebensunterhalt mit Poker verdienen, können zur Abgabe von Steuern gezwungen werden.