• Vertrauenswürdig

    Wir listen nur vertrauenswürdige Pokerseiten, die sicher und fair sind, und bei denen Sie bedenkenlos spielen können.

  • Rezensionen von experten

    Alle Pokerräume auf dieser Seite werden von unseren Pokerexperten rigoros getestet und bewertet. Unseren Rezensionen können Sie vertrauen!

  • SSL Verschlüsselung

    Datenschutz wird bei den hier vorgestellten Pokerräumen sehr ernst genommen. Alle Ihre Daten werden nur verschlüsselt aufbewahrt.

Poker Bonus Guide 2015 - Die Bonus Angebote der Online Pokerseiten

Der Konkurrenzkampf zwischen den verschiedenen Online Pokerseiten für Deutschland ist hart und so versuchen die Anbieter mit zahlreichen verlockenden Bonus Angeboten neue Echtgeld-Kunden zu gewinnen. Bereits bei der Registrierung erhalten Spieler einen Willkommensbonus, der ihnen oft bis zu mehreren hundert Euro Poker Guthaben auf Kosten des Hauses verspricht. Doch auch in der Folge warten die Anbieter mit vielen Boni, Aktionen und Promotionen auf, von denen du profitieren kannst. Dabei lohnt es sich immer, über die Bonus Aktionen informiert zu sein und so viele Boni wie möglich zu beanspruchen, denn immerhin stellt dir der Anbieter dadurch Echtgeld Guthaben zur Verfügung, das du frei zum Pokern verwenden kannst und das dir möglicherweise große, Gewinne beschert.

Die verschiedenen Poker Boni:

  • Willkommensbonus
  • Einzahlungsbonus, Reload Bonus
  • Mission Bonus
  • Wirb-einen-Freund Bonus
  • VIP Club, Treuebonus, Loyalitätsbonus

Der Willkommensbonus auf Online Pokerseiten

Der Willkommensbonus gilt als der lukrativste Echtgeld Bonus für Online Pokerräume. Die hohen Eurosummen, die die Willkommensboni der Poker Anbietern versprechen, dienen vor allem dazu, neue Spieler anzuwerben oder von der Konkurrenz abzuwerben. So bieten die Pokerräume oftmals riesige Bonussummen, die, abhängig von der Höhe der Ersteinzahlung des Neukunden, ausgeschüttet werden können.

Meist handelt es sich dabei um einen sogenannten Match-Bonus. Dieses Bonussystem schreibt fest, dass der Bonus an deine Ersteinzahlung angeglichen wird. Der Match-Bonus wird dabei durch seine Gesamthöhe, also einen Mindest- und einen Höchstbetrag und einen Prozentsatz im Bezug zum Einzahlungsbetrag definiert. So kommt es also nicht nur auf die bloße Gesamthöhe des Willkommensbonus an. Vielmehr solltest du darauf achten, dass der Bonus für die Höhe der Ersteinzahlung, die du tätigen möchtest, am Vorteilhaftesten ist. Bei den meisten Anbietern liegt der Willkommensbonus zwischen 100 und 700 Euro und zahlt dir 100 % deines Ersteinzahlungsbetrages als zusätzliche Bonussumme. Die Boni einiger Anbieter sind jedoch besonders vorteilhaft für neue Kunden mit großem Budget und bieten teilweise Bonussummen von 1000 Euro oder mehr an. Andere Pokerseiten wiederum versuchen, vor allem Spielern mit mittlerer bis kleiner Bankroll einen lukrativen Bonus zu offerieren und bieten beispielsweise einen Willkommensbonus bis zu 200 % auf Einzahlungen zwischen 100 und 200 Euro an.

Der Multiplier-Bonus funktioniert ähnlich wie der Match-Bonus. Auch hier bekommst du einen prozentualen Teil deiner Einzahlung als Bonusguthaben gutgeschrieben. Allerdings teilt sich die gesamte Bonussumme bei einem Multiplier-Willkommensbonus auf mehrere Einzahlungen auf. So ist es zum Beispiel möglich, dass, bei einer gesamten Bonussumme von 800 Euro, auf deine Ersteinzahlung 400 Euro zu 100 % und auf die zweite und dritte Einzahlung 50 % bis 200 Euro entfallen. Oft müssen die weiteren Einzahlungen dabei innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums getätigt werden, oder sie verfallen.

Der No-Deposit Bonus wiederum ist ein Willkommensbonus, bei dem keine Einzahlung vorausgesetzt wird. Alleine durch deine kostenlose Registrierung auf der Pokerseite, erhältst du einen kleinen Echtgeld Betrag gutgeschrieben, mit dem du an beliebigen Cash Game oder Turniertischen teilnehmen kannst. Der No-Deposit Bonus ist meist nicht auszahlbar, die Gewinne, die mit diesem erzielt werden, hingegen schon.

Viele Anbieter stellen zudem Willkommenspakete bereit, die über das bloße Angebot eines Einzahlungsbonus hinausgehen. So bekommen du mit deiner Registrierung und der ersten Einzahlung von Echtgeld auf dein Pokerkonto oft auch verschiedene Tickets zur kostenlosen Teilnahme an Online Pokerturnieren und speziellen Anfänger-Freerolls ausgestellt. Einige Anbieter senden dir sogar ein Willkommensschreiben oder ein Sachgeschenk nach Hause, um dich als neuen und geschätzten Kunden willkommen zu heißen.

Einige Pokerseiten offerieren einen Willkommensbonus nur unter Angabe eines Bonuscodes. Diesen findest du in der Regel auf der Homepage des Pokerraumes.

Bei den meisten Seiten steht der Willkommensbonus zudem nicht sofort zur Verfügung. So wird der Bonusbetrag in der Regel erst nach und nach freigeschaltet.

Der Einzahlungsbonus und Reload-Bonus

Reload-BonusDoch auch nach dem großen Willkommensbonus, der zur ersten Einzahlung eines neuen Kunden beim Online Poker Anbieter fällig wird, bieten viele Pokerräume die Möglichkeit, weitere Boni zu ergattern. Bei regelmäßigen Aktionen bekommst du einen festen Bonusbetrag oder einen prozentualen Anteil gutgeschrieben, wenn du eine bestimmte Mindestsumme einzahlst.

Gelegentlich bezieht sich der Reload-Bonus auch auf mehrere Einzahlungen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes. In den meisten Fällen steht der Bonus zudem mit allen Einzahlungsmethoden zur Verfügung, kann sich aber, im Rahmen einer speziellen Aktion, auch nur auf eine bestimmte Einzahlungsmethode beziehen.

Der Mission-Bonus

Mission-BonusEin Mission-Bonus ist ein Bonus, für den der Spieler bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss, die direkt auf das Spiel bezogen sind. Der Poker Anbieter stellt dem Spieler, wie in einem Abenteuer Computerspiel, zum Beispiel monatliche Aufgaben, die er erfüllen muss, um Echtgeldguthaben, Turnier-Gutscheine oder Sachpreise zu erhalten. Der Mission-Bonus ist sicherlich die neueste, spannendste und unterhaltsamste Bonus Idee der Online Poker Anbieter.

Die Mission-Boni der verschiedenen Pokerräume reichen dabei von kleinen Echtgeld- oder Turnier-Ticket-Gewinnen bis hin zu Jackpots im fünf- oder sogar sechsstelligen Eurobereich. So kann man zum Beispiel kleine Bonus Beträge zwischen 10 und 50 Euro oder ein gleichwertiges Turnier Ticket gewinnen, wenn man beim Cash Game innerhalb des Aktionszeitraumes mit jedem der 13 verschiedenen Pocket Pairs eine Hand gewinnt oder eine bestimmte Anzahl von Spielern besiegt. Um einen hohen Jackpot zu gewinnen, musst du natürlich ungleich höhere Anforderungen erfüllen. So muss man, um den Jackpot eines Anbieters zu knacken, zum Beispiel vier aufeinanderfolgende Sit 'n' Go Turniere mit einem gewissen Mindest-Buy-In gewinnen, ohne zwischendurch ein Turnier ohne Erfolg abzuschließen. Sieh dir beim Pokerraum deiner Wahl an, welche Sonderaktionen dieser Art angeboten werden.

Der Wirb-einen-Freund Bonus

Freund-Bonus Wie der Name bereits andeutet, kannst du hier extra Bonusguthaben erhalten, wenn du einen Freund anwirbst. Der von dir geworbene neue Spieler muss sich dabei über einen speziellen Link, den du ihm zur Verfügung stellst, auf die Webseite des Pokerraumes zur Registrierung begeben, oder bei der Registrierung deinen Spielernamen oder deine E-Mail Adresse als werbenden Freund angeben, damit der Bonus ausgelöst wird. Oft profitieren beide Seiten davon und auch der angeworbene Spieler erhält einen kleinen Zusatzbonus.

Der Wirb-einen-Freund Bonus ist oft eher gering gehalten und verspricht beiden Seiten eine No-Deposit Bonuszahlung von 30 Euro oder weniger. Einige Anbieter stellen als Dank zusätzlich auch noch Turniertickets für den Kunden und den angeworbenen Freund zur Verfügung oder veranstalten eine wöchentliche oder monatliche Freeroll mit einigen tausend Euro Preisgeld.

Der VIP und Treue Club - Das Loyalitätsprogramm der Pokerseiten

VIPZusätzlich zu allen Boni, Aktionen, Jackpots und Promotionen bietet beinahe jede Pokerseite auch ein Loyalitätsprogramm an, von dem die Kunden je nach ihren Umsätzen im Pokerraum profitieren. Dabei werden die Spieler auf verschiedene Stufen eingeteilt, die vom Cent Spieler bis zum High Roller und Online Poker Profi alle Kunden der Pokerseite abdecken. Je nachdem, auf welcher Stufe man steht, werden Punkte unterschiedlich schnell generiert und sind andere Preise verfügbar.

Für jeden umgesetzten Euro auf der Pokerseite, egal ob im Cash-Game oder bei Turnieren, bekommt man Punkte gutgeschrieben. Diese Punkte kann man im Shop auf der Homepage der Pokerseite später einlösen. Wie du deine Punkte verwenden kannst, ist dabei vom Anbieter abhängig. Du kannst die Punkte entweder in Echtgeld Spielguthaben umwandeln, on- oder offline Turnier Tickets kaufen oder auch Sachpreise erwerben. Die Sachpreise gehen dabei von einfachem Poker Merchandise wie Kleidung, Poker Sets oder Pokertischen bis hin zu hochwertigen Gütern wie Luxusreisen, Uhren oder Autos. Wenn du es bis auf die obersten Stufen der Loyalitätsrangliste schaffen, was oftmals nur durch Umsatzsummen von 10.000 oder mehr Euro im Monat zu erreichen ist, kannst du zudem mit Einladungen zu zahlreichen Live Poker Events und vielen zusätzlichen Zuwendungen rechnen.