• Vertrauenswürdig

    Wir listen nur vertrauenswürdige Pokerseiten, die sicher und fair sind, und bei denen Sie bedenkenlos spielen können.

  • Rezensionen von experten

    Alle Pokerräume auf dieser Seite werden von unseren Pokerexperten rigoros getestet und bewertet. Unseren Rezensionen können Sie vertrauen!

  • SSL Verschlüsselung

    Datenschutz wird bei den hier vorgestellten Pokerräumen sehr ernst genommen. Alle Ihre Daten werden nur verschlüsselt aufbewahrt.

Online Poker mit Paysafecard 2017

PaySafeCard Poker

Wenn Sie auf der Suche nach Online Poker Paysafecard Seiten sind, sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Wir haben viele verschiedene Echtgeld Pokerräume für Deutschland für Sie getestet und bieten Ihnen hier die besten deutschen Pokerseiten mit Paysafecard Einzahlung. Bei unserer Lieblingsseite, 888poker, und anderen guten Seiten können Sie diese Prepaid Karte zum Aufladen Ihres Poker Kontos nutzen und ein tolles Spielangebot, gute Poker Software und einen ansehnlichen Willkommensbonus genießen.

Die Vorteile des Paysafecard Pokerspiels online:

  • Schnelle und unkomplizierte Einzahlungen
  • Anonymität: Sie benötigen keine Bankangaben oder Kreditkarten
  • Kann in vielen Geschäften erstanden und online verwaltet werden

Paysafecard wird von vielen internationalen Online Geschäften und Pokerräumen als Zahlungsmethode akzeptiert. Der E-Payment Dienst wurde im Jahr 2000 in Wien gegründet und gehört mittlerweile dem bekannten und seriösen britischen online Zahlungsdienstleister Skrill. Viele Internet-Spieler benutzen diese Prepaid Zahlungsmethode gern bei Paysafecard Pokerseiten online, da sie eine der einfachsten und verlässlichsten Zahlungsmethoden für eilige Transaktionen ist. Schnelligkeit ist von großer Bedeutung, da Pokerspieler nicht lange warten wollen, wenn es um die Teilnahme an online Spielen und Turnieren geht.

Paysafecard als Online Poker Einzahlungsoption

Paysafecard ist eine Prepaid-Karte, die es fast überall zu kaufen gibt: an der Tankstelle, im Kiosk, auf der Post und in einigen Supermärkten.

Um bei der Pokerseite Ihrer Wahl online zu spielen, müssen Sie lediglich den 16-stelligen PIN auf der Zahlungsseite des Paysafecard-Pokerraumes eintragen und das Guthaben wird Ihrem Konto sofort gutgeschrieben.

Paysafecard ist anonym. Sie erhalten keine Kontoauszüge, die aufzeigen, dass Sie um Echtgeld im Internet gespielt haben, und Sie erhalten keine Kreditkartenrechnung, die Sie begleichen müssen. Außerdem speichert die Online Pokerseite Ihre finanziellen Daten nicht, wenn Sie eine Prepaid-Zahlungsoption benutzen.

Allerdings können Auszahlungen mit der Paysafecard nicht arrangiert werden. Wenn Sie sich Ihren großen Pokergewinn auszahlen lassen möchten, benötigen Sie hierfür eine andere Zahlungsmethode.

Die besten Pokerseiten für Online Poker Paysafecard Zahlungen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die besten Paysafecard Poker Seiten für deutsche Zocker vor. Dies ist allerdings nicht der einzige Grund, warum wir Ihnen diese Seiten ans Herz legen. Alle von uns hier vorgestellten Paysafecard-Pokerräume sind von uns gründlich getestet worden und bieten Ihnen ein tolles Spielangebot mit Pokerturnieren, Cash Games und Sit ‘n’ Gos mit vielen verschiedenen Stakes für jeden Geldbeutel. Außerdem erhalten Sie bei jeder Pokerseite einen tollen Willkommensbonus, wenn Sie Ihre erste Paysafecard-Einzahlung gemacht haben.

Sehen Sie sich auf diesen sicheren und vertrauenswürdigen Pokerseiten für deutsche Spieler einmal gut um, bevor Sie sich entscheiden, bei welchem dieser Paysafecard-Pokerräume Sie heute um Echtgeld spielen wollen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Was ist Paysafecard?
Bei der Paysafecard handelt es sich um eine Prepaid Karte des britischen E-Payment Dienstleisters Skrill, mit der Sie im Internet bezahlen können. Sie können die Karte mit Bargeld oder Kartenzahlung  in Kiosken, Supermärkten und Tankstellen in Deutschland ohne Gebühren erwerben und anschließend damit ohne zeitliche Verzögerung online bezahlen.
Wie funktioniert die Paysafecard?
Die Paysafecard können Sie an den Kassen vieler deutscher Supermarkt- und Drogerie-Ketten, bei allen großen Tankstellen-Ketten und an vielen Post- oder Lotto-Annahmestellen kaufen. Die Prepaid Karten gibt es im Wert von fünf bis 100 Euro und diese können mit Bargeld oder Kartenzahlung ohne weitere persönliche Angaben gekauft werden. Anschließend erhalten Sie einen Paysafecard Bon, auf dem ein Zahlencode abgebildet ist. Möchten Sie in einem Internet Shop oder einer Online Pokerseite mit Paysafecard Zahlungsoption bezahlen, müssen Sie lediglich dort an der Kasse die Paysafecard Einzahlung angeben. Danach geben Sie den Zahlencode des Bons und den gewünschten Betrag ein und schon ist die Zahlung erfolgt.
Sind Online Poker Zahlungen erlaubt?
Sobald Sie die Paysafe Prepaid Karte von Skrill erstanden haben, steht Ihnen diese zur freien Nutzung im Internet zur Verfügung. So können Sie auf jeder seriösen Pokerseite, die Paysafecard Zahlungen akzeptiert, bedenkenlos mit der Prepaid Karte einzahlen.
Ist die Zahlung sicher?
Die Zahlung mit Paysafecard gehört zu den sichersten Zahlungsmethoden im Internet. Bei der Paysafecard Zahlung können Sie quasi mit Bargeld im Internet bezahlen und müssen weder direkt auf der Pokerseite noch bei einem E-Payment Dienstleister ihr Konto registrieren und Ihre Bankdaten preisgeben. So minimieren Sie das Risiko, Opfer von Datenklau durch Hacker und von online Betrügereien zu werden.
Wie kann man seine Gewinne ausbezahlen?
Die Paysafecard eignet sich nur als Einzahlungsoption auf Online Pokerseiten. Um eine Auszahlung Ihrer Poker Gewinne vorzunehmen, müssen Sie eine andere Zahlungsoption wählen. Die Pokerseiten bieten in der Regel eine kostenlose Banküberweisung direkt aufs Girokonto an. Auch Auszahlungen über die e-Wallets Skrill und Neteller oder über Ihr Kreditkartenkonto stehen bei jedem guten Online Pokeranbieter zur Verfügung und sind schnell, meist gebührenfrei und einfach zu handhaben.
Wie ist die Paysafecard im Vergleich mit anderen Zahlungsoptionen?
Bei Paysafecard handelt es sich um die einzige Zahlungsmöglichkeit, bei der Sie Bargeld ohne den Umweg über ein Konto oder einen E-Payment Dienstleister online zur Zahlung im Internet verwenden können. Die einzige, vergleichbare Plattform ist der Prepaid Kartenservice Ukash, der seinen Service zwar noch anbietet, mittlerweile aber auch von Skrill übernommen wurde und in den Markennamen Paysafecard integriert werden soll.