• Vertrauenswürdig

    Wir listen nur vertrauenswürdige Pokerseiten, die sicher und fair sind, und bei denen Sie bedenkenlos spielen können.

  • Rezensionen von experten

    Alle Pokerräume auf dieser Seite werden von unseren Pokerexperten rigoros getestet und bewertet. Unseren Rezensionen können Sie vertrauen!

  • SSL Verschlüsselung

    Datenschutz wird bei den hier vorgestellten Pokerräumen sehr ernst genommen. Alle Ihre Daten werden nur verschlüsselt aufbewahrt.

Ukash und online Poker

UkashAuf vielen Pokerseiten können Sie auf die Online Poker Ukash Zahlung zugreifen. Online Pokerräume wissen, dass es von Vorteil ist, Einzahlungen für deutsche Pokerspieler so einfach und bequem wie nur möglich aufzubauen. So gibt es unzählige Pokerseiten online, die ihren Mitgliedern die Möglichkeit bieten, Echtgeld Einzahlungen mit Ukash zu tätigen. Wir haben die verschiedenen Anbieter genauer untersucht und exklusiv für Sie die Pokerräume für Deutschland ermittelt, die Ukash Online Poker Zahlungen erlauben. In der Top Liste auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere Testsieger vor. Bei diesen Poker Anbietern können Sie nicht nur mit Ukash Prepaid Karte bezahlen sondern genießen auch ansonsten unzählige Vorteile.

Ukash für Einzahlungen bei Online Pokerseiten:

  • Kein Bankkonto und keine Kreditkarte erforderlich
  • Gutscheine sind in beliebiger Höhe erhältlich
  • Praktisch und in Ihrer Nähe erhältlich

Ukash als einfache Einzahlungsoption für Online Poker

Weltweit benutzten mehr als 30 Länder Ukash. Die Gutscheine werden in über 250.000 Verkaufsstellen (Supermärkten, Tankstellen) verkauft und sind sogar online zu erhalten. Ukash ist unumstritten eine der einfachsten Einzahlungsmethoden für online Pokerspieler.

Die besten Echtgeld-Pokerseiten, die wir für Sie unter die Lupe genommen haben,  akzeptieren Ukash als Zahlungsmethode. PokerStars ist einer der größten Pokerräume. Hier können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit nach Ihrer Einzahlung mit Ukash eine Runde Poker spielen. Auch bei den anderen von uns hier aufgeführten besten Pokerräumen gibt es ein gutes Spieleraufkommen und Sie kommen jederzeit ans Echtgeld-Spiel.

Ukash als sicheres Bezahlungssystem für Online Poker

Ukash garantiert eine vollkommen sichere Einzahlung, denn private Angaben wie zum Beispiel Kreditkarteninformationen oder Bankkontonummern werden bei der Einzahlung mit Ukash nicht benötigt. Somit bleibt der Kunde bei der Einzahlung 100 % anonym.

Besonders in Deutschland wird auf Sicherheit und Anonymität großen Wert gelegt, darum eignet sich die Ukash Online Poker Einzahlungsmethode so gut für deutsche Zocker. Kaufen Sie sich noch heute einen Ukash Gutschein und versuchen Sie Ihr Glück bei einer der von uns empfohlenen Ukash Pokerseiten online. Viel Spaß!

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Wer steckt hinter Ukash?
Ukash ist eine britische Firma, die von der englischen Financial Services Authority kontrolliert wird. Im Jahr 2014 wurde der Internet Prepaid Zahlungsdienst vom in England ansässigen E-Payment Dienstleister Skrill, ehemals Moneybookers, übernommen. Die Prepaid Karte von Ukash kann aktuell in über 30 Ländern in landbasierten Verkaufsstellen wie Kiosken, Tankstellen oder Supermärkten, oder auch online im Internet erworben werden.
Wie funktioniert Ukash?
Um mit Ukash online zu bezahlen, müssen Sie zunächst einmal einen Ukash Gutschein erwerben. Diesen erhalten Sie in vielen Ländern bei Ukash Partnerunternehmen wie diversen Supermarkt- oder Tankstellen-Ketten. Dort können Sie an der Kasse nach der Ukash Prepaid Karte fragen und diese mit Bargeld oder Kartenzahlung erwerben. Sie erhalten einen Bon, auf dem ein Nummerncode abgedruckt ist. Anschließend können Sie an der Kasse Ihrer Online Pokerseite Ukash als Einzahlungsmethode wählen und werden dann dazu aufgefordert, den Zahlencode der Ukash Karte und den gewünschten Überweisungsbetrag anzugeben. Einige Augenblicke später steht Ihnen die Summe dann als Echtgeldguthaben auf Ihrem Poker Konto zur Verfügung.
Sind Online Poker Zahlungen erlaubt?
Sobald Sie die Ukash Karte gekauft haben und im Besitz des Nummerncodes sind, ist es ganz Ihnen überlassen, wo im Internet Sie damit bezahlen. Bietet eine Pokerseite die Einzahlung mit Ukash an, können Sie dort immer und ohne Hindernisse bezahlen. Dabei ermöglichen die meisten Pokerseiten für Deutschland die online Zahlung mit Ukash Prepaid Karten.
Ist es sicher?
Ukash zählt zu den sichersten Methoden um online Zahlungen zu tätigen. Während Sie bei nahezu allen anderen Einzahlungsmöglichkeiten auf Pokerseiten direkt beim Anbieter des Pokerraumes oder bei einem Drittanbieter für Internet Geldtransfers Ihre sensiblen Bankdaten angeben müssen, ist dies bei Ukash nicht der Fall. Neben der Paysafecard ist Ukash die einzige Methode, Bargeld direkt in Online Guthaben zu verwandeln, wodurch Sie weder ein Konto benötigen, noch Ihre Bankdaten im Internet angeben müssen.
Wie lasse ich meine Gewinne auszahlen?
Die Ukash Prepaid Karte bietet keine Auszahlungsoption. Ihre Pokergewinne können Sie nicht zurück auf die Ukash Karte transferieren, was die Prepaid Karte zur reinen Einzahlungsoption macht. So müssen Sie sich für die Auszahlung eine alternative Transferoption suchen. Denkbar wären hier die direkte und kostenlose Banküberweisung an Ihr Girokonto oder die gebührenpflichtige Zusendung eines Bankschecks auf dem Postweg, wenn Sie kein Konto besitzen oder Ihre Bankdaten auch bei der Auszahlung nicht angeben möchten.
Wie ist Ukash verglichen mit anderen Zahlungsmethoden?
Die einzige, mit Ukash vergleichbare Plattform ist Paysafecard. Die Paysafecard funktioniert dabei genau nach dem gleichen Prinzip wie Ukash, gilt aber als noch verbreiteter und ist in Deutschland fast überall erhältlich. Die meisten Online Pokerseiten akzeptieren sowohl Paysafe als auch Ukash Prepaid Karten.