• Vertrauenswürdig

    Wir listen nur vertrauenswürdige Pokerseiten, die sicher und fair sind, und bei denen Sie bedenkenlos spielen können.

  • Rezensionen von experten

    Alle Pokerräume auf dieser Seite werden von unseren Pokerexperten rigoros getestet und bewertet. Unseren Rezensionen können Sie vertrauen!

  • SSL Verschlüsselung

    Datenschutz wird bei den hier vorgestellten Pokerräumen sehr ernst genommen. Alle Ihre Daten werden nur verschlüsselt aufbewahrt.

Online Pokerseiten für die Schweiz 2017

Schweiz Online PokerIn der Schweiz hat man es als Echtgeld Pokerspieler nicht leicht: Entweder fährt man zum Pokern ins Ausland oder begibt sich in eines der Schweizer Casinos und bezahlt meist einen relativ hohen Geldeinsatz als Buy In für Poker Turniere und Mindesteinsatz für Cash Games. Glücklicherweise können Schweizer Zocker aber jetzt auch im Internet pokern und finden dabei eine riesige Spielauswahl vor, die weit über das in den Casinos in Zürich, Basel und Co angebotene Texas Hold'em Poker hinausgeht. Auf dieser Seite empfehlen wir Ihnen die besten Online Poker Anbieter für die Schweiz, bei denen Sie bedenkenlos spielen können. Im April 2017 hat 888poker bei unseren Tests am besten abgeschnitten.

Online Poker Räume für die Schweiz:

  • Ein Riesenangebot an Echtgeld Turnieren, Cash Games und Sit ‘n’ Gos
  • Deutschsprachiger Kundendienst
  • Legale Pokerseiten für Schweizer Spieler
  • Sagenhafte Pokerbonusse
  • Sichere und lizensierte Seiten

Wie sieht die rechtliche Lage für Online Poker in der Schweiz aus?

SchweizPokern oder Pokerturniere um Echtgeld sind in der Schweiz nur noch in lizenzierten Spielcasinos erlaubt. 2010 hat das Schweizer Bundesgericht entschieden, dass Poker als Glücksspiel und nicht als ein Geschicklichkeitsspiel einzustufen sei. Trotz dieser Regelung können Schweizer Zocker weiterhin legal bei internationalen Pokerseiten online spielen, die Spieler aus der Schweiz akzeptieren.

Die Regierung mag immer noch der Meinung sein, dass es sich bei einem Pokerspiel um ein Glücksspiel handelt, wir wissen aber, dass dies nur bedingt der Fall ist. Verlassen Sie sich auch nicht auf Ihr Glück, wenn Sie nach einer guten Schweizer Online Poker Seite suchen und verschwenden Sie keine Zeit mit der Suche nach guten Echtgeld Pokerräumen für die Schweiz. Wir haben Ihnen die harte Arbeit abgenommen und eine Vielzahl von Online Pokerseiten getestet, um Ihnen hier die besten vorzustellen.

Auf diesen Pokerseiten ist Spielspaß garantiert

Spielspaß garantiertWir haben eine Liste der besten Schweizer Pokerseiten für Echtgeldspieler zusammengestellt, damit Sie sofort mit dem Spiel beginnen können. Hierfür haben wir uns Dutzende von Pokerräumen angesehen, um die besten Schweizer Pokerseiten für Sie zu finden. Auf Folgendes haben wir dabei besonders geachtet:

  • Die Sicherheit von Ein- und Auszahlungen
  • Die Willkommensboni und das Bonusprogramm der Seite
  • Das Spieleraufkommen
  • Das Spielangebot von Turnieren, Cash Games, Sit ‘n’ Gos und Pokervarianten
  • Die Software und Funktionalität der Seite
  • Die verschiedenen Einzahlungsoptionen für Schweizer Online Poker Spieler
  • Den deutschsprachigen Kundendienst

Sehen Sie sich die hier vorgestellten Echtgeld-Pokerseiten für die Schweiz einmal gut an und registrieren Sie sich bei einem dieser Schweizer Online Poker Räume. Bei diesen Seiten finden Sie Pokerspieler aus aller Herren Länder, an denen Sie sich messen können. Viel Spaß beim Online Pokern um Echtgeld!

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Ist Online Poker in der Schweiz legal?
Während Live Pokerturniere um Echtgeld in der Schweiz nur noch in staatlichen Casinos angeboten werden dürfen, wird das Online Poker Spiel um Schweizer Franken rechtlich gesehen toleriert und geduldet. Sie können also online um richtiges Geld pokern, ohne Angst vor rechtlichen Konsequenzen haben zu müssen.
Wie sieht die Zukunft aus?
Im Jahr 2014 wurde durch einen Volksentscheid festgelegt, dass Online Glücksspiel in der Schweiz zukünftig legalisiert und reguliert werden soll. Die Kantone haben nun bis Ende 2015 Zeit, sich auf eine in der kompletten Schweiz gültige Gesetzesvorlage zu verständigen, die das Online Poker Angebot für die Schweiz regulieren und unter staatliche Aufsicht stellen soll. Am Wahrscheinlichsten ist die Vergabe von Lizenzen an europäische Anbieter von Online Poker, die daraufhin Ihre Pokerräume nach den von der Regierung festgelegten Regeln in der Schweiz offiziell anbieten dürfen.
Können Schweizer auf den meisten Seiten spielen?
Alle europäischen Online Poker Seiten akzeptieren Spieler aus der Schweiz. Bei einigen Anbietern wird Schweizern sogar ein spezieller Kundenservice auf Deutsch und mit kostenloser Hotline geboten. Zudem erlauben einige Online Pokerseiten das Spiel um Schweizer Franken ohne mühselige Währungsumrechnungen und bieten regelmäßig spezielle Turniere für Schweizer Spieler.
Gibt es Seiten aus der Schweiz?
Da die Glücksspielgesetze in den meisten europäischen Ländern relativ streng gehandhabt werden, haben die meisten Pokerseiten ihren Hauptsitz in Staaten wie Malta oder Gibraltar, deren Gesetzgebung ihnen keine Steine in den Weg legt. Doch auch wenn alle Pokerräume ihren Sitz im Ausland gemeldet haben, gibt es viele Online Poker Anbieter, die ihr Angebot speziell auf die Interessen und Bedürfnisse von Schweizer Kunden ausrichten.
Welche ist die beste Einzahlungsmethode für Schweizer Spieler?
Die Online Pokerseiten bieten in der Regel viele verschiedene Einzahlungsmethoden für die Schweiz an. So können Sie mit Kreditkarte, verschiedenen E-Payment Dienstleistern und e-Wallets, mit der Prepaid Karte Paysafecard oder mit traditionellen Banküberweisungen oder Checks bezahlen. Informieren Sie sich hier auf OnlinePoker.de über die verschiedenen Vor- und Nachteile aller Einzahlungsmethoden und finden Sie die Methode, die für Sie persönlich am besten geeignet ist.
Muss man Steuern auf die Gewinne bezahlen?
In der Schweiz werden Steuern fällig, sobald man sich Gewinne von Pokerseiten ausbezahlen lässt. In der Regel müssen hierbei bis zu 35 % der Gewinne als Steuer an den Staat abgeführt werden. Gerade wenn es um größere Gewinnsummen geht und Sie sich über die rechtliche Lage nicht vollends im Klaren sind, sollten Sie dringend einen Steuerfachmann konsultieren.